“Dilma ou Aécio? Diga-me em quem votas e sofra minha ira …”

dilmaaecio

Do ponto de vista de um psiquiatra.

P. S.
Já faz um bom tempo que vivo no Brasil mas não me lembro de a sociedade brasileira estar tão acirrada assim para uma eleição.

4 Respostas para ““Dilma ou Aécio? Diga-me em quem votas e sofra minha ira …”

  1. Darf ich hier auch auf deutsch schreiben? Eine Frage: Kannst du mir erklären, warum die linke Kandidatin, die auf 21 Prozent kam, nun (laut Zeit) ihre Anhänger zur Wahl von Neves aufruft? Ist das ein Racheakt?

    • Vielen Dank für Deine Frage; Du bringst es auf den Punkt. Was wiederum eine Gegenfrage aufwirft:

      Ist Marina Silva wirklich so “links”, wie es scheint?

      Dafür spricht ihre Herkunft, ihr lebenslanges Engagement in sozialen Bewegungen und ihr Amt als Umweltministerin in Lulas erster Amtsperiode, welches sie schon nach kurzer Zeit aufgab, da sie wohl zu Recht erkannte, nichts Wesentliches bewirken zu können.

      So gesehen könnte man also schon von einem “Racheakt” sprechen, wenn sie nun “alten Gefährten” den dicken Finger zeigt.

      Es würde aber als Erklärung zu kurz greifen. Da ist nämlich noch ihre Nähe zu evangelikalen Kreisen, einer parteiübergreifenden Bewegung, welche allerdings nicht nur auf politischer Ebene, sondern auch in der Bevölkerung an Popularität und Einfluss gewinnt.

      Womit wir bei dem “dagegen” wären.

      Meiner persönlichen Einschätzung nach hält Marina sich für “berufen”, Brasilien zu verändern und sie steht damit nicht alleine, wie diffus solche “Visionen” auch immer sein mögen. Geht man davon aus, so muss man nur den “Racheakt” hinzufügen und plötzlich bekommt ein eh schon von den Medien verhätschelter (neoliberaler) Kandidat wie Neves doch tatsächlich eine ernsthafte Chance, zum Präsidenten gewählt zu werden. Worauf noch vor zwei Jahren so gut wie niemand auch nur einen centavo gesetzt hätte.

      P. S.
      Das “Dilma-Bashing” in den sozialen Medien läuft ja nun schon länger, seit vielen Monaten. Welche Unzufriedenheiten hier auch immer zum Ausdruck kommen oder kamen, sie erweisen diesem “Trend” vor allem jetzt in der Endphase des Wahlkampfes einen Bärendienst sondergleichen.

  2. Danke! Eine merkwürdige Kandidatin, inklusive ihrer Verbindung zu Evangelikalen. Die Welt wird immer verrückter.

    Soweit ich weiß, gibt es Rede Globo oder wie der große TV-Anbieter heißt, der vermutlich sowohl Dilma als auch Marina eher kritisch betrachtet. Sind die großen Medien erkennbar auf der Seite von Neves?

    • Das kann man wohl sagen. Es reicht schon ein Gang zum nächsten Kiosk und ein Blick auf die Titelseiten der wichtigsten Tageszeitungen und Zeitschriften.

Schreibe einen Kommentar

Faça o login usando um destes métodos para comentar:

Logotipo do WordPress.com

Você está comentando utilizando sua conta WordPress.com. Sair / Alterar )

Imagem do Twitter

Você está comentando utilizando sua conta Twitter. Sair / Alterar )

Foto do Facebook

Você está comentando utilizando sua conta Facebook. Sair / Alterar )

Foto do Google+

Você está comentando utilizando sua conta Google+. Sair / Alterar )

Conectando a %s