Schlagwort-Archive: Photos

Grandfather Clock

The first look means a doubt: is there someone inside drawing the hands? Of course not but we had to check it out. First me, then my daughter. Both of us were driven by the same childish curiosity. This very nice piece of design is located in the basement of the museum, close to a stairway, almost hidden. So, don’t you just pass by but take some time out.

„Grandfather Clock“, Maarten Baas, Rijksmuseum Amsterdam, Dec.10, 2010, 11:38 a.m.

Autogrammstunde

Wenn brasilianische Punker neues Vinyl in einer stadtbekannten Buchhandlung präsentieren, dann sieht das ungefähr so aus:

Muketa di Rato und Dead Fish auf einer Scheibe

"Mukeka di Rato" und "Dead Fish"

Aus einem Photostream von Marcelo Shina.

Efeito de uma erupção vulcânica

A erupção:

O efeito:

Der Spiegel

Angesammelt

Kenn Dein Limit!

Was solche „Aktionswochen“ bewirken können, sei mal dahingestellt. Malt man sich aber nur für einen Augenblick aus, wie viele leere Pullen bundesweit jeden Tag allein in die Container wandern, dann scheint sich die Frage zu erübrigen, welches Rauschmittel sich nach wie vor bester Beliebtheit erfreut, für glänzende Umsätze sorgt und dessen exzessiver Konsum nur zu oft ein Verhalten herbeiführt, das sich in Form von Gewaltdelikten und Verkehrsunfällen in den Statistiken niederschlägt.

Parabéns!

Denmark Olympics 2016 Bids

Was 60 Millionen Euro mit 23 Millionen Afrikanern zu tun haben könnten …

Zwei Nachrichten auf der Homepage von Yahoo Deutschland, die einen Vergleich wert sind.

Dass es nun einen Supreme Court in Großbritannien gibt, mag einige Leute interessieren – vielleicht auch, dass die Reform und der Umzug in das unten abgebildete gotische Gebäude rund 60 Millionen Euro gekostet hat.

Blick nach oben ...

Blick nach oben ...

Andere Leute wiederum mag es interessieren, dass in Ostafrika 23 Millionen Menschen vom Hungertod bedroht sind. (Ob die jetzt aus verständlichen Gründen auch einen Umzug planen, wurde nicht mitgeteilt …)

Blick nach unten ...

Blick nach unten ...

Das eigentlich Interessante ist aber, dass die erste „Neuigkeit“ mit der zweiten bei Yahoo unter „Ähnliche Artikel“ verlinkt ist. Nun mag man sich natürlich fragen, welche Ähnlichkeiten hier wohl gemeint sein könnten. Any ideas?

http://de.news.yahoo.com/2/20091001/tpl-neu-geschaffener-supreme-court-tritt-ab6632b.html
http://de.news.yahoo.com/2/20090929/tpl-mehr-als-23-millionen-ostafrikaner-v-ee974b3.html

Über Promis, Umfragen und die Bunte

Was mit der Bunte so los ist, war mir ja schon lange klar. Ist aber trotzdem ganz nett, dass die Macher des Blatts kurz vor der Wahl noch mal ihr Bestes geben und – ihren medialen Offenbarungseid erneuernd – meine schlimmsten Befürchtungen bestätigen. Von den ganzen Glamour-Miezen mal abgesehen, empfehle ich die folgenden Zwei, und zwar …

… den Liberalen:

skydumontfdp

… und den Linken:

claudeoliverrudolphlinke

Noch Fragen?

Now what?

fahrradschilder

Espaço Hacker

Laboratório de hackers na California

Laboratório de hackers em San Francisco, California


Imagem: noisebridge.

Segundo o dicionário babylon, os hackers são …

… pessoas que gostam de trabalhar com computadores, programação e transmissão de dados e, também aquelas que tentam descobrir códigos de comunicações ilegalmente.

Normal …

earthbrazil

Earth and Moon from Space, shot by GALILEO

Die Tatsache, dass wir am Boden eines Gravitationsschachts, auf der Oberfläche eines von einer Gashülle umgebenen Planeten leben, der sich um einen 90 Milliarden Meilen entfernten atomaren Feuerball dreht, und das für normal halten, deutet zweifellos darauf hin, wie schräg unsere Perspektive manchmal ist.

The fact that we live at the bottom of a deep gravity well, on the surface of a gas covered planet going around a nuclear fireball 90 million miles away and think this to be normal is obviously some indication of how skewed our perspective tends to be.

Douglas Adams